Corporate Carbon Footprint

Der Corporate Carbon Footprint (CCF) stellt eine Emissions- bzw. Klimabilanz dar, die sämtliche Emissionen eines Unternehmens in CO2-Äquivalenzen abbildet. Der CCF berücksichtigt alle Treibhausgasemissionen, die direkt oder indirekt (beispielsweise durch zugekaufte Dienstleistungen oder Rohstoffe) bei der Beschaffung, Produktion, Verwendung und Entsorgung entstehen. 

Ihre Vorteile

  • Transparenz bei Nachhaltigkeitsaspekten gegenüber Stakeholdern
  • CO2-Bilanzierung ist die Basis für Nachhaltigkeitsberichterstattungen
  • Mögliche Senkungen der Energie- und Materialeinsätze reduzieren Betriebskosten
  • Die CO2-Bilanz identifiziert Emissionsverursacher innerhalb eines Unternehmens und deckt CO2- & Energieeinsparpotenziale auf

Unsere Leistungen

Corporate Carbon Footprinting

  • Festlegung der Systemgrenzen und Ziele für die einzelnen Scopes
  • Datenbeschaffung und Bestimmung der Emissionsfaktoren
  • Identifikation von Emissionsquellen des Unternehmens
  • Erstellung der Klimabilanz Analyse der Ergebnisse und Ableitung von Handlungsempfehlungen

Effizienzmaßnahmen

  • Analyse und Darstellung von Einsparpotenzialen
  • Wirtschaftlichkeitsanalyse
  • Ziele und Motivation
  • Finanzierungskonzepte
  • Marketing

Kompensationsmaßnahmen

  • Analyse und Darstellung von Kompensationsmaßnahmen
  • Festlegung geeigneter Kompensationsprojekte und Beschaffung von Kompensations-Zertifikaten
  • Zertifizierung für Nachweisführung
  • Marketing

Dabei verwendet Green Navigation folgende Standards:

  • Greenhouse Gas Protocol Corporate Accounting and Reporting Standard (GHG)
  • DIN EN ISO 14064 (Umweltmanagement – Messung, Berichterstattung und Verifizierung von Treibhausgasemissionen)

 

Corporate Carbon Footprint im Überblick

Bitte Bild anklicken um zu vergrößern

Ihr Ansprechpartner:

Top Produkte / Serviceleistungen